Verwendungszweck

Mit dem Verwendungszweck kann einem Dokument ein Zusatz Status zugewiesen werden. Dieser Status/Verwendungszweck kann verschiedene Auswirkungen haben, je nach Konfiguriert.
Bearbeitet werden können diese im speedy-Admin unter Konfiguration→Verwendungszweck

Einstellungen

Direktsuche

Definiert ob ein Dokument mit diesem Verwendungszweck in bei der Direktsuche gefunden wird oder ausgeschlossen wird.

Textfarbe/Hintergrundfarbe

Zu jedem Verwendungszweck kann eine Text und/oder Hintergrundfarbe gewählt werden.
In der Dokumentenliste wird die Zeile mit der definierten Hintergrundfarbe bzw. der Textfarbe dargestellt.

Stücklisten-Nachricht

Diese Nachricht wird beim Öffnen einer Stückliste ausgegeben wenn ein Dokument den entsprechenden Status hat.
Beispiel: „Achtung: Stückliste enthält Auslauftypen.“

Nachricht

Diese Nachricht wird beim Öffnen eines Dokuments bei entsprechendem Verwendungszweck ausgegeben.
Beispiel: „Achtung: Dieses Teil ist gesperrt. Bitte nicht mehr einbauen.“

Benutzerrecht prüfen

Mit diesem Schalter wird allgemein eingestellt, ob bei diesem Verwendungszweck das Benutzerrecht UsageEditProperties überprüft werden soll.
Damit kann ein Dokument für die Bearbeitung gesperrt werden. User oder Gruppen die dieses Recht nicht haben können dann je nach Definition Dokumente nicht bearbeiten und/oder nicht einfügen.

Bearbeiten erlauben

Mit diesem Schalter wird eingestellt, ob ein Bearbeiten für den User der das Recht UsageEditProperties nicht hat Dokumente mit diesem Status bearbeiten darf.
Wenn ein Dokument einen Verwendungszweck hat bei dem diesen Schalter gesetzt ist, kann der Dokumentenstatus nicht verändert werden. Des Weiteren wird es im CAD schreibgeschützt geöffnet.
Dies zeigt nur Wirkung wenn der Schalter Benutzerrecht Prüfen aktiviert ist.

Einfügen erlauben

Mit diesem Schalter wird eingestellt, ob ein Einfügen ins CAD für den User der das Recht UsageEditProperties nicht hat möglich ist.
Dies zeigt nur Wirkung wenn der Schalter Benutzerrecht Prüfen aktiviert ist.