Metainformationen zur Seite
  •  

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
speedy:faq:administration [2014/11/07 13:06]
heiko [Revisionslabel 1, A, a]
speedy:faq:administration [2021/07/30 12:17] (aktuell)
speedy [Gewicht in Gramm anzeigen]
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Administration ====== ====== Administration ======
  
-==== Revisionslabel 1, A, a ====+==== Format des Änderungsindex (Revisionslabel) auf Zeichnungen und in Stücklisten ändern ====
  
-Die Anzeige des Änderungsindex (Revicionslabel) auf Zeichnungen und Stücklisten kann mit "1", "a", oder "A" erfolgen.\\+Die Anzeige des Änderungsindex (Revisionslabel) auf Zeichnungen und Stücklisten kann mit "1", "a", oder "A" erfolgen.\\
 In den Settings (speedy Administrator) folgende Parameter konfigurieren:\\ In den Settings (speedy Administrator) folgende Parameter konfigurieren:\\
 +\\
 +**[solidworks.revision.revlabel]** und **[session.revlabel]**\\
  
 +|**Wert**|**Ergebnis**|
 +| 1 | Default (1, 2, 3, ...) |
 +| 2 | A, B, C, ... |
 +| 3 | a, b, c, ... |
 +Im Dateiname der Dokumente werden **immer** Ziffern verwendet\\
 +(z. B. **"ET-000001[1].sldprt"**)
 +
 +----
 +
 +==== Anzahl der Revisionen in Revisionstabellen einstellen ====
 +Der Zeichnungskopf enthält eine gewisse Anzahl an Revisionseinträgen.\\
 +
 +|A|Erstfreigabe|07.22.2014|M. Mustermann|
 +|**Rev.**|**Änderung**|**Datum**|**Name**|
 +
 +Um die Anzahl zu definieren, sind folgende Einstellungen notwendig:\\
 +  - speedy-Admin starten\\
 +  - Zum Parameter **[solidworks.revision.count]** navigieren\\
 +  - Wert = Anzahl der Revisions-Zeilen
 +
 +Der Parameter **[solidworks.revision.first]** bestimmt, ob die "nullte", also allererste Version unterdrückt wird.\\
 +|**Wert**|**Ergebnis**|
 +|0|allererste Version "0" wird nicht unterdrückt| 
 +|1|allererste Version wird unterdrückt. **(sollte Standard-Einstellung sein)**|
 +\\
 +Die SolidWorks-Dateieigenschaften sind:
 +  * **dm_rev_label_0 ... 9**
 +  * **dm_rev_comment_0 ... 9**
 +  * **dm_rev_date_0 ... 9**
 +  * **dm_rev_user_0 ... 9**\\
  
 +----
 ==== Automatische docno bei Neuerstellung ==== ==== Automatische docno bei Neuerstellung ====
  
 +----
 ==== Automatische DXF-Erzeugung der Abwicklung bei Blechteilen ==== ==== Automatische DXF-Erzeugung der Abwicklung bei Blechteilen ====
  
 +----
 ===== Stücklisten ===== ===== Stücklisten =====
 ==== Baugruppe zeigt keine Stückliste ==== ==== Baugruppe zeigt keine Stückliste ====
Zeile 18: Zeile 53:
 Deaktivieren der Funktion **[solidworks.bomtable.basepartignore]**.\\ Deaktivieren der Funktion **[solidworks.bomtable.basepartignore]**.\\
  
-\\+----
  
 ==== Stückliste bei Freigabe als PDF zum Artikel speichern  ==== ==== Stückliste bei Freigabe als PDF zum Artikel speichern  ====
Zeile 37: Zeile 72:
 4 := Strukturstückliste\\ 4 := Strukturstückliste\\
  
-\\+----
  
 ===== Gewichtsangaben ===== ===== Gewichtsangaben =====
Zeile 45: Zeile 80:
  
 Gehen Sie hierzu in die speedy Adminstration in den Bereich Eigenschaftenformate und wählen das Eigenschaftenformat [GEWICHT].  Gehen Sie hierzu in die speedy Adminstration in den Bereich Eigenschaftenformate und wählen das Eigenschaftenformat [GEWICHT]. 
-[{{ speedy:faq:eigenschaften_von_attributbeschreibung_gewicht_formel.png?150|}}]+[{{ speedy:faq:eigenschaften_von_attributbeschreibung_gewicht_formel.png?200|}}]
 Folgende Werte müssen eingestellt werden: \\  Folgende Werte müssen eingestellt werden: \\ 
 |Datentyp | Formel | |Datentyp | Formel |
Zeile 51: Zeile 86:
 |Vordefinition | FORMAT("%0.2f", ATOF(GEWICHT)*1000); | |Vordefinition | FORMAT("%0.2f", ATOF(GEWICHT)*1000); |
  
-\\+---- 
  
 ==== Dezimaltrenner im Gewicht auf Komma umstellen ==== ==== Dezimaltrenner im Gewicht auf Komma umstellen ====
Zeile 67: Zeile 103:
 |Punktzeichen | auf Komma umstellen | |Punktzeichen | auf Komma umstellen |
  
-\\+----
  
 ===== speedy-Start: "Datei öffnen - Sicherheitswarung"  ===== ===== speedy-Start: "Datei öffnen - Sicherheitswarung"  =====
Zeile 86: Zeile 122:
 Damit erscheint die Warnmeldung beim zukünftigen Starten nicht mehr. Damit erscheint die Warnmeldung beim zukünftigen Starten nicht mehr.
  
-\\+---- 
 + 
 +===== Laufwerksbuchstaben ausblenden  ===== 
 +Durch einen Eintrag in der Registrydatenbank können Sie Laufwerke ausblenden. Diese Laufwerke werden dann unter "Arbeitsplatz" und im Explorer nicht mehr angezeigt. \\ 
 +Starten Sie den Registryeditor und ändern Sie in der Registry die Einträge wie beschrieben ab. \\ 
 +[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer] \\ 
 +NoDrives (REG_DWORD) := 0x00000000 \\ 
 +Binärwert pro Laufwerksbuchstaben: 
 +^Laufwerk^Wert^ 
 +|A | 0x00000001 | 
 +|B | 0x00000002 | 
 +|C | 0x00000004 | 
 +|D | 0x00000008 | 
 +|... ||